Da sie auf meinen Zeitungsartikel über Kommunikation bei Demenz aufmerksam geworden war, wurde ich von einer Redakteurin des "Wirtschaftsmagazin für erfolgreiche Therapiepraxen - unternehmen praxis" Anfang 2017 zum Interview gebeten. Der Schwerpunkt lag dann auch auf (einer) meiner Spezialisierung(en), für die ich mich in meinem Studium der Angewandten Therapiewissenschaften entschieden habe, auf der Gerontologopädie, die sich mit Stimme, Sprechen, Sprache und Schlucken im Alter beschäftigt. Da das Interview selbst den Abonnenten des Magazins vorbehalten ist, bedanke ich mich für die freundliche Genehmigung, es hier abbilden zu dürfen!

Hier kommt Seite 1:

Britta Weinbrandt Gerontologopädie

 Es folgt Seite 2:Britta Weinbrandt Gerontologopädie

Britta Weinbrandt GerontologopädieDie letzte ist die Seite 3:

Britta Weinbrandt Gerontologopädie

Britta Weinbrandt Gerontologopädie

 

Bereits im August 2015 führte Kerrin Ketels vom Friisk Funk mit mir über die Kommunikation mit Demenzerkrankten ein Radiointerview auf Friesisch

Kontakt

Britta Weinbrandt, Logopädin, Trainerin, Arts & Change Coach

Am Dorfplatz 7
21514 Güster

Tel. 04158 890780
britta[at]weinbrandt.com

Zum Seitenanfang