Wenn pädagogische Fachkräfte in ihrer Förderung von den Interessen der Kinder ausgehen, dann werden Kinder sich ihrer eigenen sprachlichen Fähigkeiten bewusst werden und zunehmend sicherer sprechen. Wesentliche Grundprinzipien sprachanregender Kommunikation werden anhand alltäglicher Situationen erläutert und erprobt: Sprachvorbild, Aktives Zuhören, Nonverbale Kommunikation, Handlung durch Sprache begleiten, "Corrective Feedback".

  • Sprachbaum
  • Sprechgelegenheiten entwickeln
  • Sprachvorbild und Sprechfreude
  • nonverbale Kommunikation
  • Verständnissicherung und aktives Zuhören
  • Dialogische Haltung und hilfreiche Fragen
  • Wiederholungen
  • Corrective Feedback

Dieses Seminar wird angeboten:

  • am 20. April 2018 an der KVHS Harburg in Buchholz
  • am 19. Juni 2018 an der VHS Halstenbek

weitere Themen

Zum Seitenanfang