Kinder mit reichhaltigen Literacy-Erfahrungen in der frühen Kindheit haben auch längerfristig Entwicklungsvorteile, sowohl im Bereich der Sprachkompetenz als auch beim Lesen und Schreiben, denn diese gehören nachweislich zu den wichtigsten Grundlagen für den Schulerfolg und für die Bildungslaufbahn von Kindern. In diesem Seminar wird thematisiert, wie Erzieherinnen ein kindgerechtes und dialogorientiertes Betrachten von Bilderbüchern anbieten, anregendes Erzählen mit Kindern fördern und eine Metasprache, das Sprechen über die Sprache selbst, einführen können.

  • Was sind Literacy-Fähigkeiten?
  • Bilderbuchbetrachtung – Vorlesen
  • Wie gestalte ich eigene Erzählungen?
  • Wie unterstütze ich Kinder beim Erzählen?
  • Metakognition – Metasprache
  • Förderangebote in der Kita

weitere Themen

Zum Seitenanfang