Erzieherinnen haben die Aufgabe, die allgemeine Entwicklung von Kindern einzuschätzen, um Förderung oder Therapie zu vermitteln, und beim Übergang in die Grundschule ihren Entwicklungsstand und insbesondere ihren Sprachstand darzustellen. Hierbei können sie anhand von Beobachtungen vorgehen oder gängige Screeningverfahren verwenden.

In diesem Seminar wird die Kindesentwicklung mit dem Schwerpunkt auf der physiologischen Sprachentwicklung sowie Hinweise für mögliche Entwicklungsauffälligkeiten und den Umgang mit diesen dargestellt. Fallbeispiele von Kindern, deren Entwicklung Ihnen am Herzen liegt, können anhand einer kollegialen Fallberatung besprochen werden.

Bitte bringen Sie Ihre vorhandenen Beobachtungsinstrumente mit!

  • Grenzsteine der kindlichen Entwicklung
  • Sprachentwicklungsverzögerung versus Sprachentwicklungsstörung
  • Beobachtungs- und Screeningverfahren
  • Austausch und Reflexion über mitgebrachte Fallbeispiele

Dieses Seminar wird am 2.12.2017 von der KVHS Harburg in Seevetal angeboten.

weitere Themen

Zum Seitenanfang